Wochenmarkt - Tageshändler

Ein Wochenmarkt ist eine regelmäßig wiederkehrende, zeitliche begrenzte Veranstaltung, auf der eine Vielzahl von Anbietern eine oder mehrere Warenarten feilbieten können.

Der Wochenmarkt findet jeweils montags und freitags auf dem Marktplatz der Stadt Gröditz statt. Die Gebühren werden als Tagesgebühren nach laufenden Frontmetern der Verkaufsfläche erhoben.

 

Ein Antrag ist mindestens eine Woche vor dem Markttag einzureichen.

Gebühr

Entgeltverzeichnis

  • Das Nutzungsentgelt beträgt je Markttag je Frontmeter der genutzten Fläche (maximale Tiefe 3 m) 4,00 €
  • Für die Benutzung des Stromanschlusses (pauschal) 4,00 €
  • Für PKW und Kleintransporter 6,00 €
  • Für LKW 7,00 €

Marktsatzung der Stadt Gröditz

Zuständigkeit

Ordnungs- und Genehmigungsangelegenheiten
Juliane Sachse
Telefon:
Fax:

 
 
035263 328-35
035263 328-68