Stadtrat

Der Gröditzer Stadtrat ist die gewählte Vertretung der Gröditzer Bürgerinnen und Bürger. Jochen Reinicke ist Vorsitzender des Stadtrates und Bürgermeister.

Der Stadtrat bestimmt die Grundsätze für die Verwaltung der Stadt Gröditz und entscheidet über alle städtischen Angelegenheiten. Mit dem Erlass von Satzungen und Verordnungen schafft er geltendes Ortsrecht.

Der Stadtrat tagt in der Regel öffentlich einmal im Monat.

Ortschaftsrat

Die Ortschaft Nauwalde besteht aus den Ortsteilen Nauwalde, Nieska, Schweinfurth und Spansberg. Vertreter der Interessen der Ortschaft ist Ortschaftsrat, der ebenso wie der Stadtrat von den Gröditzer Bürgerinnen und Bürgern gewählt wird. Barbara Hoffmann ist Ortsvorsteherin der Ortschaft und Vorsitzende des Ortschaftsrates.

Der Ortschaftsrat berät den Stadtrat in Fragen, die das Gebiet der Ortschaft betreffen und bringt Vorschläge zur Beschlussfassung ein.

Der Ortschaftsrat tagt in der Regel öffentlich einmal im Monat, für gewöhnlich eine Woche vor der Stadtratssitzung.

Betriebsausschuss Abwasser

Der Betriebsausschuss Abwasser koordiniert und kontrolliert die Arbeit des Eigenbetriebes Abwasser, der für die Abnahme und Reinigung des Abwassers zuständig ist.

Der Betriebsausschuss Abwasser tagt in der Regel einmal im Monat.